EEWärmeG und EnEV - WICHTIGE GESETZESÄNDERUNGEN ZUM JAHRESWECHSEL!
Bilder der Firma Reichel GmbH

Ein Stuttgarter Familienbetrieb über vier Generationen

FIRMA REICHEL GmbH - DAMALS UND HEUTE
Wir laden Sie, verehrte Kunden, Interessenten und Besucher unserer Internetseite ein, in der Chronik unseres Familienunternehmens zu blättern.
1928
Willy Reichel,
Flaschnermeister, gründet die Keimzelle des heutigen Familienbetriebs in Stuttgart. Die Schwerpunkte seiner Arbeit waren Flaschnerarbeiten, Heizungsbau und Installationen aller Art.

1929
Lothar Reichel,
Sohn von Willy und seiner Frau Paula, wird in Stuttgart geboren. Trotz schwieriger Zeiten, bedingt durch Krieg und Wiederaufbau, absolviert Lothar seine Lehre als Gas- und Wasserinstallateur in einer Firma in Bad Cannstatt. Seine Meisterprüfung legte er 1954 erfolgreich ab.

1950
Hochzeit von Berti und Lothar Reichel in Stuttgart.

1953
Geburt des Sohnes, Willy Reichel in Stuttgart.


1964
Lothar Reichel übernimmt den Betrieb von seinem Vater Willy und beschäftigt mittlerweile drei Mitarbeiter. Lothar, ein technisch innovativ denkender Fachmann und fortschrittlicher Unternehmer, bringt die Firma voran:

  • Installation der ersten Gas-Heizungen in Stuttgart (Gas-Einzelöfen und Etagenheizungen)
  • Zusammen mit seinen Gesellen besucht Lothar zahlreiche Lehrgänge und Fortbildungsveranstaltungen. Kontinuierliche Weiterbildung gehört für ihn zum Selbstverständnis.

1977
Willy Reichel, der bei seinem Vater Lothar erfolgreich die Lehre absolviert und die Arbeitsmoral des Unternehmens verinnerlicht hatte, erlangt den Meisterbrief im Fachbereich Gas- und Wasserinstallationshandwerk und wird von Lothar als Teilhaber im Unternehmen eingesetzt.

1978
Hochzeit von Brigitte und Willy Reichel in Stuttgart. Brigitte, eine gelernte Versicherungskauffrau, widmet sich zunächst der Hintergrundarbeit im Familienbetrieb und vornehmlich der Erziehung ihrer 3 Söhne:

Markus *1979
Andreas *1981
Thomas *1986


1993
Willy Reichel übernimmt von seinem Vater Lothar den Betrieb, der mittlerweile vier Mitarbeiter beschäftigt in den Sparten:

  • Flaschnerei
  • Gas- und Wasserinstallation
  • Heizungs- und Lüftungsbau

Und immer noch gehören für alle Mitarbeiter

  • permanente fachliche Weiterbildung
  • und regelmässige Schulungen zum Pflichtprogramm und sind ein wichtiger Bestandteil der Firmen-Philosophie.

- HEUTE WIE DAMALS

1993
Eröffnung des firmeneigenen Ausstellungsraums "bad-in" in Stuttgart, Rosenbergstrasse 57a in unmittelbarer Nähe zu unseren Werkstatt-Räumen.
Die Reichel GmbH schafft mit dem "bad-in" einen Raum für das gepflegte Kundengespräch in angenehmer Atmosphäre:

  • Ob ein ganz neues Badezimmer geplant werden soll,
  • ob die Sanierung der gesamten Haustechnik eines 100 Jahre alten Jugendstilgebäudes im Stuttgarter Westen oder
  • ob die Ausbesserung einer defekten Dachrinne ansteht,
  • oder nur mal eben ein Mini-Ersatzteil gebraucht wird,

im "bad-in" findet jeder Kunde ein offenes Ohr für seine individuellen Wünsche und eine geeignete Lösung.

Wie Berti Reichel von 1950 an die "gute Seele" des Betriebs war, so stellt auch Brigitte Reichel an der Seite ihres Mannes Willy ihr Organisationstalent und ihre menschliche Wärme im Umgang mit den Kunden heute in den Dienst des gemeinsamen Familienunternehmens.
Das "bad-in" ist in besonderer Weise das Refugium von Brigitte.


2003
Die Reichel GmbH, Sanitäre Anlagen, Flaschnerei, Gasheizungen, Brennwerttechnik und Solartechnik, feiert ihr 75. Firmenjubiläum.

Lothar Reichel verabschiedete sich im 74. Lebensjahr "offiziell" in den"Ruhestand", betonte aber, dass es in seinem Leben noch keinen Tag gegeben hätte, an dem er nicht zur Arbeit gegangen wäre. Es war wohl sein Beruf, seine Berufung, die den fleissigen Schwaben so lange jung und vital erhielt.

Markus Reichel (*1979)
absolvierte im elterlichen Betrieb erfolgreich seine Lehre als Gas- und Wasserinstallateur und wurde vom Grossvater besonders in die Techniken und Fingerfertigkeiten der Blechbearbeitung eingeführt. Im Jahre 2003 legte er die Meisterprüfung im Fachbereich "Installateur und Heizungsbau" ab. 2005 folgte dann die 2. Meisterprüfung, diesmal im Fachbereich "Klempner".
Bei der Reichel GmbH ist Markus verantwortlich für den Geschäftsbereich Blechverarbeitung und Dachdeckerei und deren Geschäftsführer.

Andreas Reichel (*1981)
entschied sich für eine Ausbildung zum Fliesenleger, die er erfolgreich bei dem renommierten Stuttgarter Fliesenfachbetrieb Karl Körner absolvierte. Seine besonderen Fähigkeiten im Umgang mit feinsten Materialien und Natursteinen stellt er in einem, dem väterlichen Metier "benachbarten" Gewerke des Genres unter Beweis.
Als Geschäftsführer des Bereichs Fliesen fügt Andreas seit 2008 ein weiteres Mosaiksteinchen zum Erfolg des gemeinsamen Familienunternehmens der Reichel GmbH hinzu. Er heisst interessierte Kunden in seinem neuen Ausstellungsraum in der Rosenbergstrasse 57b in Stuttgart, unweit des "bad-in" willkommen.

Thomas Reichel (*1986)
der Jüngste der 3 Brüder, entschied sich für eine Ausbildung zum Elektrotechniker, die er erfolgreich absolvierte. Er arbeitete bis 2011 bei einem renommierten Partner-Unternehmen der Reichel GmbH, der Firma Böhle, Elektrotechnische Anlagen in Stuttgart. Nun stellt er sein Können der Firma Reichel GmbH zu Verfügung und trägt mit seinem dritten Gewerke mageblich zu einem "Bad aus einer Hand" bei.

Und so freuen wir uns, die Firma Reichel GmbH, in der 4. Generation kompetente Beratung und Ausführung aller Arbeiten rund ums Bad, Haustechnik und Dach anbieten zu dürfen. Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen.

- HEUTE WIE DAMALS

Fühlen Sie sich eingeladen, vorbeizuschauen in unseren Bad- und Fliesenausstellungen "badin".

Wir freuen uns auf Sie!


© 2014 Reichel GmbH | Impressum